Onlinekurs Drohnenlizenz {{Als Geschenkgutschein verfügbar!}}

Als Geschenkgutschein verfügbar!
Onlinekurs Drohnenlizenz

Online-Trainer Drohnenlizenz
Drohnen zu fliegen macht viel Spaß und ist auch im beruflichen Kontext immer beliebter bei Fotographen und Werbefirmen. Je mehr Drohnen fliegen, desto höher ist die Gefahr von Unfällen und Kollisionen. Daher gelten seit dem 1.10.2017 besondere Regeln für das Betreiben von unbemannten Fluggeräten.  
 
Dieser Onlinekurs bietet folgende Leistungen:
Lernunterlagen: Online-Lerntrainer auch für iPad & Android und Smartphones
Gültigkeit: 365 Tage nach Anmeldung
Art der Durchführung: LMS-Onlinekurs
Voraussetzung: Keine
Preis: 29,90 €
Hinweis: (Keine versteckte Verlängerungsklausel!)
Anmeldeabwicklung: Digistore24
 
Vorteile:
  • Es gibt keine langen Anfahrtswege, zumal die meisten Ausbildungsstätten nicht gerade um die Ecke sind. Lernen Sie bequem von zu Hause, Hotel, Büro oder auch aus dem Urlaub bzw. von Ihrem Lieblingsort (weltweit).
  • Zeitlich flexibler Einstieg möglich; ein Kurseinstieg ist somit jederzeit möglich.
Jetzt zum Onlinekurs anmelden!    Als Gutschein kaufen   Zurück zu Startseite

Die wichtigsten Regeln
 
Fliegen auf Modellflugplätzen
Die neuen Regeln gelten, abgesehen von der Notwendigkeit, eine Plakette mit Namen und Adresse des Besitzers anzubringen, nur außerhalb von Modellflugplätzen.
 
Drohnen mit einem Gewicht über 250 g
Eine feuerfeste und gut lesbare Plakette mit Name und Adresse des Besitzers muss angebracht sein.
 
Drohnen mit einem Gewicht über 2 kg
Neben der Plakette, müssen besondere Kenntnisse nachgewiesen werden, die Sie mit diesem Kurs erwerben können.
Die Prüfung erfolgt durch eine vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannte Stelle. 
 
Drohnen mit einem Gewicht über 5 kg
Zusätzlich zu den vorgenannten Punkten muss eine Aufstiegserlaubnis von der Landesluftfahrtbehörde erteilt werden.
 
Weitere Regeln & Verbote
  • Das Fliegen von Drohnen über 100m außerhalb von Modellflugplätzen ist grundsätzlich verboten. Eine Ausnahmeerlaubnis kann bei den Landesluftfahrtbehörden beantragt werden.
  • Generell dürfen Drohnen nur in Sichtweite geflogen werden.
  • Drohnen oder Modellflugzeuge müssen bemannten Luftfahrzeugen grundsätzlich ausweichen.
  • Verboten ist jegliche Behinderung oder Gefährdung
  • Verboten der Betrieb von Drohnen über sensiblen Bereichen wie Einsatzorten der Polizei und Rettungskräften, Menschenansammlungen, Hauptverkehrswegen, An- und Abflugbereichen von Flugplätzen.
  • Verboten ist der Betrieb einer Drohne mit einem Gewicht von mehr als 0,25 Kilogramm über Wohngrundstücken.
  • Flugobjekte, unabhängig von seinem Gewicht, in der Lage ist, optische, akustische oder Funksignale zu empfangen, zu übertragen oder aufzuzeichnen sind in oder über Wohngebieten verboten.
 
24 Stunden Onlineschulung
Für die Theorieausbildung stehen Ihnen die Lernsysteme an 24 Stunden und 365 Tage Online zur Verfügung. Durch unser neu integriertes LMS-System wird die vorgeschriebene Dokumentation des Kurses komplett und automatisch protokolliert. Dieses Theoriekursprotokoll ist Grundlage für die Prüfungszulassung und muss Ihrem Ausbildungsleiter übergeben werden. Es stellt zugleich sicher, dass Sie sich auch wirklich mit dem Theorieteil der Berechtigung ausführlich beschäftigt haben.
 

Didaktischer Kursaufbau
Unser Kursaufbau ist aufgrund moderner Lehrmethoden für die Erwachsenenbildung und der entsprechenden Ausbildungspsychologie leicht verständlich aufgebaut. Dabei kommen klare Komplexebenen zur Anwendung, die jeweils aufeinander aufbauen. Unsere Übungsmodis sind entsprechend aufeinander aufgebaut und stellen einen Lernerfolg sicher. Die klar verständlichen und moderierten Lernmedien auf unserem Campus unterstützen Sie dabei.

 

Weiterführende Links:

 

last but not least

An oberster Stelle steht bei uns der Service mit Kundenberatung und Betreuung. Zu diesem Zweck steht Ihnen unsere Support-Hotline unter:

Telefon: 08073-3864997 
Mobil   : 0173-2195087

(auch an Sonn- & Feiertagen) zur Verfügung.

Ja, ich möchte diesen Online-Kurs buchen!
Preis: 29,90 € - 365 Tage Online-Zugang 
mit allen Updates & künftigen Erweiterungen (ohne Aufpreis)

 

Datum

02. Juli 2018

Tags

Onlinekurs Drohnenlizenz